Sie sind nicht angemeldet.

Nico benelli 491

unregistriert

1

Donnerstag, 19. Juli 2018, 18:50

Benelli 491 Racing springt nach Umbau nicht mehr an!!!

Moin Leute,
Habe ein Problem mit meiner 491 nach motorumbau.
Setup:
70er 2extreme
21er Gaser 100Hd
Technigas TEK
Offener luffi
Offener Ass
Motoforce Membran block
Naraku vollwangen Welle
Naraku 1500er gdf
Polini speed clutch 3g for race
Naraku vaio V.2

Nun zum Problem:
Nachdem ich eine neue KW, vario, Kolben und Keilriemen eingebaut hab läuft sie nicht mehr. Als ich den Motor gerade eingebaut habe lief sie im stand, fing beim Gas geben aber zu stottern und hatte fehlzündungen. Habe dann neue Düsen bestellt die heute angekommen sind. Leider springt sie jetzt garnicht mehr an. Auch mit dem ori 12mm Vergaser gibt er kein lebenszeichen. Benzin zündfunke usw. Bekommt er.

ShockDoc

Grünschnabel

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 27. September 2011

Wohnort: Mönchengladbach

Hersteller: Benelli

Modell: Quattronove

Motortyp: 2 Takter

Level: 18 [?]

Erfahrungspunkte: 15.080

Nächstes Level: 17.484

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 22. Juli 2018, 01:58

Zündkerze ausbauen.
Auf die Elektrode und in den Zylinder etwas Bremsenreiniger sprühen.
Zündkerze einbauen und versuchen zu starten.

Tut sich was?

Racing Planet Onlineshop